Home | FAQ | Museum | Hardware | Software | Links


Was für ein MacOS soll ich installieren?

Nicht immer macht es Sinn, auf einem 68k-Mac auch die maximal mögliche MacOS-Version (vgl. "Welches MacOS für welchen 68k-Mac?" aus der FAQ) zu installieren. Je nachdem, welches MacOS die eingesetzte Software voraussetzt und wieviel Speicher der 68k-Mac hat, kann es durchaus vernünftig sein, eine ältere Version einzusetzen.

Eine kurze Charakterisierung der zur Wahl stehenden Versionen:

Mit den hier nicht aufgeführten Zwischenversionen (z.B. 8.0, 7.6 oder 7.5.3) sollte man sich erst gar nicht befassen. Sie enthalten Fehler, die von den jeweils nächsthöheren Versionen korrigiert werden. Zudem sind diese Updates kostenlos erhältlich, so dass es keinen Grund gibt, sie nicht einzuspielen.

Viele Mac-User schwören auf MacOS 7.1 als stabiles und schnelles System. Die genannten Einschränkungen lassen sich zum Teil auch dadurch umgehen, dass man gezielt einzelne Komponenten aus MacOS 7.5.x einspielt.


Copyright (c) 2000 Dirk Haun, letzte Änderung: 12. April 2000